Vinylfolie Oracal 751c

Vinylfolie Oracal 751c
  • Vinyl751c

Die Vinylfolie Oracal 751c ist eine Weich-PVC-Folie mit glänzender Oberfläche.

Alle in diesem Beitrag empfohlenen Einstellungen basieren auf zahlreichen und unabhängigen Tests und können von den Herstellerangaben abweichen.

17553848_1296307550416437_2574209469477028108_n

EIGENSCHAFTEN

Vinylfolie Oracal 751c mit glänzender Oberfläche.

Bei der Oracal 751c handelt es sich um eine sehr hochwertige gegossene „Cast-Folie“, die sich dadurch auszeichnet, dass sie sich dem Untergrund anpassen kann.

Einsatzgebiete sind Fahrzeuge, Außenbereich, Außen-Beklebung von Schiefertafeln, Fliesen, Stein, Keramik, Porzellan, Plastik usw.

Sie ist sehr gut geeignet für langfristige Markierungen und permanent kleben. Die Haltbarkeit beträgt 7 Jahre im Außenbereich (Ausnahmen: 8 Jahre bei Schwarz und Weiß / 5 Jahre bei Silber / 3 Jahre bei Gold und Brilliantblau).

 

SCHNITT

Die Vinyfolie ist mit allen marktüblichen Plottern zu schneiden. Wir empfehlen die Verwendung eines Standardmessers (45°). Nach dem Entgittern wird die geschnittene Vinylfolie mit einer Transferfolie übertragen.

Wichtige Hinweise:
– Motiv nicht spiegeln
– Folie mit der Papierseite nach unten

Schnitteinstellung Silhouette:
– Messer: 1-2 | Geschwindigkeit 5 | Druck 10
– Silhouette Studio: Vinyl Glänzend

Schnitteinstellung Brother:
– Messer: 1 (Standard-Messer)
– Druck: 1 | Geschwindigkeit: 5

Die Einstellungen können je nach Alter und Abnutzung des Messers variieren, ein Testschnitt wird unbedingt empfohlen. Bei filigranen Motiven sollte die Geschwindigkeit reduziert werden.

17523632_1613585531992697_5619586080714877142_n
12185336_943263439042094_7629465717664617657_o

Vinylfolie übertragen

 

  • Zum Übertragen wird die Transferfolie auf die Vinylfolie geklebt
  • Anschließend mit dem Rakel mehrfach darüberstreichen, so dass sich Vinylfolie und Transferfolie fest verbinden
  • Als nächstes wird die Trägerfolie des Vinyls abgezogen, die Vinyl-Folie bleibt auf der Transferfolie kleben
  • Jetzt kann die Transferfolie inkl. der Vinyl-Folie auf das gewünschte Material geklebt werden
  • Mit dem Rakel wieder mehrfach darüberstreichen, so dass sich die Vinylfolie fest mit dem gewünschten Material verbinden und die Übertragungsfolie abgezogen werden kann

EIGENSCHAFTEN

Haltbarkeit: 7 Jahre im Außenbereich
Ausnahmen: 8 Jahre bei Schwarz und Weiß / 5 Jahre bei Silber / 3 Jahre bei Gold und Brilliantblau

Oberfläche: glänzend
Klebstoff: Solvent Polyacrylat, permanent
Dicke: 0,06 mm
Temperaturbeständigkeit: -50°C – +120°C
Beständigkeit gegen Lösungsmittel und Chemikalien: Ja

12182491_10205141731159469_8489436534067965581_o

Alle empfohlenen Einstellungen basieren auf zahlreichen und unabhängigen Tests und können von den Herstellerangaben abweichen.