OissEasyStretch

OissEasyStretch
  • OissEasyStretch_Headerbild

Die OissEasyStretch überzeugt mit einer ausgezeichneten Dehnbarkeit und hohen Waschbeständigkeit und ist somit besonders für Stoffe mit hohem Elasthan-Anteil geeignet. Sie ist sehr dünn und auch für Multischicht-Anwendungen hervorragend geeignet. Die Flexfolie hat eine textile Haptik, eine hohe Elastizität, ist PVC-frei und Ökotex 100 Klasse I zertifi ziert. Aufgrund der hohen Dehnbarkeit empfehlen wir für einfacheres Entgittern ein neues Messer zu verwenden und die Motive nicht zu fi ligran zu wählen.

EIGENSCHAFTEN

Geeignet für Baumwolle, Polyester  und Polyester/Baumwoll-Gemische. Nicht geeignet für mit Silikon behandelte oder sublimierende Textilien.

Das Textil kann vor dem Beplotten ohne Weichspüler auf links vorgewaschen und gebügelt werden Das Textil kann auch ohne Vorwaschen beplottet werden.

118832329_814915539264088_2211116001062844995_n
119510799_686809895270118_8067027296239972369_o

SCHNITT

Die Flexfolie ist mit allen marktüblichen Plottern zu schneiden. Wir empfehlen die Verwendung eines Standardmessers (45°). Nach dem Entgittern wird die geschnittene Flexfolie mit einer Transferpresse oder alternativ mit einem Bügeleisen übertragen.

Wichtige Hinweise:

– Motiv spiegeln
– Trägerfolie nach unten

Schnitteinstellung Silhouette:
– Messer: 2 | Geschwindigkeit 3 | Druck 5-10

Schnitteinstellung Brother:
– Messer: 1-1,5 (Standard-Messer) | Druck: -5 | Geschwindigkeit: 4-5
– ab DX-Serie: bei automatischer Einstellung „Halbschnitt“ aktivieren

Schnitteinstellung Cricut:
– „Everyday Iron-On, mehr“

Die Einstellungen können je nach Alter und Abnutzung des Messers variieren, ein Testschnitt wird unbedingt empfohlen. Bei filigranen Motiven sollte die Geschwindigkeit reduziert werden.

AUFPRESSEN

Transferpresse:
Temperatur: 160°C
Druck: mittel (3,5 bar)
Zeit: 20 sek. (bei mehrschichtiger Anwendung Presszeit verkürzen)
Träger warm abziehen

Bügeleisen:
Temperatur: ca. 155-165 °C / ca. 2-3 Punkte (ohne Dampf)
Zeit: 20 sek. (bei mehrschichtiger Anwendung Presszeit verkürzen)
Träger warm abziehen

Wichtige Hinweise:
– Den Polyesterträger warm abziehen
– Wir empfehlen eine Anwendungsprüfung an Originalmaterialien
– Nur bei Einhaltung der Vorgaben ist eine gute Haltbarkeit gewährleistet

 
118811045_814888412600134_8193716728019662271_o

EIGENSCHAFTEN

Stärke: ca. 90 micron

Waschen:
– Erst 24 Stunden nach dem Pressen waschen
– Folie bis 60 °C waschbar 
– Keinen Weichspüler verwenden / Keine Chlorbleiche / Keine aggresiven chemischen Wirkstoffe
– Folie ist trocknergeeignet

Alle empfohlenen Einstellungen basieren auf zahlreichen und unabhängigen Tests und können von den Herstellerangaben abweichen.