Flexfolie Siser P.S. Electric

Flexfolie Siser P.S. Electric
  • Headerbild_Siser

P.S. Electric ist eine Plotterfolie mit einem schillernden metallischen Effekt und mit rückklebendem Polyesterträger. Sie ist aus europäischer Produktion und Ökotex 100 zertifiziert.

Alle in diesem Beitrag empfohlenen Einstellungen basieren auf zahlreichen und unabhängigen Tests und können von den Herstellerangaben abweichen.

13223501_10206375550324177_2125639132_o

EIGENSCHAFTEN

Textiltransferfolie P.S. Electric Flexfolie
Hersteller: Siser
Zertifiziert nach OekoTex® Standard 100 Produktklasse 1.

P.S. Electric ist eine schillernde Plotterfolie und geeignet zur Übertragung auf Textilien wie Baumwolle, Polyester und Polyester-Baumwoll-Gemische. Das Material ist nicht geeignet für mit Silikon behandelte oder sublimierende Textilien.

SCHNITT

P.S. Electric ist mit allen marktüblichen Plottern zu schneiden. Wir empfehlen die Verwendung eines Standardmessers (45°). Nach dem Entgittern wird die geschnittene Flex-Folie mit einer Transferpresse übertragen.

Wichtige Hinweise:
– Motiv spiegeln
– Folie mit der glänzenden Seite nach unten

Schnitteinstellung Silhouette:
– Messer: 2 | Geschwindigkeit 8 | Druck 5
– Silhouette Studio: Wärmeübertragungsfolie Glatt

Schnitteinstellung Brother:
– Messer: 1 (Standard-Messer)
– Druck: -1 | Geschwindigkeit: 2

Die Einstellungen können je nach Alter und Abnutzung des Messers variieren, ein Testschnitt wird unbedingt empfohlen. Bei filigranen Motiven sollte die Geschwindigkeit reduziert werden.

13236327_10206375511323202_1822378849_n
10402525_676800115757020_2087510764590613901_n

AUFPRESSEN

Transferpresse:
Temperatur: 145 – 160°C
Druck: mittel (3,5 bar)
Zeit: 13-15 Sekunden
Polyesterträger warm abziehen

Bügeleisen:
Temperatur: 145 – 160 °C (ohne Dampf)
Zeit: 13-15 Sekunden

Wichtige Hinweise:
– Den Polyesterträger warm abziehen
– Wir empfehlen eine Anwendungsprüfung an Originalmaterialien
– Nur bei Einhaltung der Vorgaben ist eine gute Haltbarkeit gewährleistet
– Nylongewebe sowie Gewebe mit wasserabweisender Imprägnierung sind für den Heißtransfer nicht geeignet

EIGENSCHAFTEN

PVC-freie Transferfolie mit schillernden, knalligen Farben
Durchschnittliche Stärke: 90 micron

Waschen:
– Erst 24 Std. nach dem Pressen waschen
– Folie bis 30°C waschbar
– Keinen Weichspüler verwenden
– Nicht im Trockner trocknen

fuer_KM_1

Alle empfohlenen Einstellungen basieren auf zahlreichen und unabhängigen Tests und können von den Herstellerangaben abweichen.