Flexfolie Extra für Nylon, Leder und mehr

Flexfolie Extra für Nylon, Leder und mehr
  • Headerbild_Extra

Die Flexfolie Extra ist speziell für den Transfer auf Nylon und weiteren schwierigen Materialien, wie z.B. Windjacken, Softshell, Trikots, Sport- und Bademode, Regenschirme uvm, geeignet.

Alle in diesem Beitrag empfohlenen Einstellungen basieren auf zahlreichen und unabhängigen Tests und können von den Herstellerangaben abweichen.

12004122_954109707996325_769869942755130493_n

EIGENSCHAFTEN

Flexfolie P.S. Film Extra von Siser aus europäischer Produktion und ÖkoTex 100 zertifiziert.

Die Flexfolie Glitter ist geeignet zur Übertragung für Polyamid, Nylon und leicht mit Silikon behandelte Textilien.
Wichtig: Bei mit Silikon behandelten Textilien immer Wasch- und Transfer- Vorversuche durchführen.

 

Ein tolles Tutorial zum Beplotten eines Regenschirms mit der Flexfolie findet ihr hier.

SCHNITT

Die Flexfolie Extra ist mit allen marktüblichen Plottern zu schneiden. Wir empfehlen die Verwendung eines Standardmessers (45°). Nach dem Entgittern wird die geschnittene Flex-Folie mit einer Transferpresse übertragen.

Wichtige Hinweise:
– Motiv spiegeln
– Folie mit der glänzenden Seite nach unten

Schnitteinstellung Silhouette:
– Messer: 2-3 | Geschwindigkeit 6 | Druck 6 (oder Druck 4 mit Doppelschnitt)
– Silhouette Studio: Wärmeübetragungsfolie Glatt

Schnitteinstellung Brother:
– Messer: 2 (Standard-Messer)
– Druck: -5 | Geschwindigkeit: 2

Die Einstellungen können je nach Alter und Abnutzung des Messers variieren, ein Testschnitt wird unbedingt empfohlen. Bei filigranen Motiven sollte die Geschwindigkeit reduziert werden.

Corinna_Januar_2016
12034332_763291410446128_5388694302370580867_o

AUFPRESSEN

Transferpresse:
Temperatur: 130 – 145 °C °C
Druck: gering (2-2,5 bar)
Zeit: 14 Sekunden
Wichtig: Träger lauwarm abziehen

Bügeleisen:
Temperatur: ca. 130 – 145 °C (ohne Dampf)
Zeit: 14 Sekunden
Wichtig: Träger lauwarm abziehen

Wichtige Hinweise:
– Den Polyesterträger lauwarm abziehen
– Es ist wichtig, sich langsam an die Temperatur und Pressdauer heranzutasten, ggf. nachpressen
– Wir empfehlen eine Anwendungsprüfung an Originalmaterialien
– Nur bei Einhaltung der Vorgaben ist eine gute Haltbarkeit gewährleistet

EIGENSCHAFTEN

PVC-freie Transferfolie mit rückklebendem Polyesterträger
Stärke: ca. 90 micron

Waschen:
– Erst 24 Stunden nach dem Pressen waschen
– Folie bis 40 °C waschbar
– Keinen Weichspüler verwenden / Keine Chlorbleiche / Keine aggresiven chemischen Wirkstoffe
– Nicht im Trockner trocknen

12045276_906654282723172_1535721050747760802_o

Alle empfohlenen Einstellungen basieren auf zahlreichen und unabhängigen Tests und können von den Herstellerangaben abweichen.